Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

KAS

Wildblumenwiese 1kg

artenreiche Mischung aus Wildblumen, Kräutern und Gräsern
Bienen- und Schmetterlingswiese
Artikel-Nummer: 100158;0
23,50
Grundpreis: 1 Kilogramm = 23,50
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

leider ausverkauft

Bei diesem Wildblumenrasen handelt es sich um eine fertige Mischung, die nach den neuesten Erkenntnissen zusammengesetzt ist. Die geglückte Komposition aus pflegearmen Gräsern, überwinternden Stauden- und einjährigen Kräutern sowie Blumen, die sich aber wider aussäen, wird Ihnen das ganze Jahr über eine Augenweide sein. Ständig werden Sie in Ihrer Wiese etwas Neues entdecken. Damit Sie aber über eine lange Zeit Freude an Ihrem Wildblumenrasen haben, sollten Sie die folgenden Ratschläge und Aussatthinweise beherzigen.

Bodenansprüche:
Wildblumenrasen gedeiht am besten auf humus- und nährstoffarmen Böden. Achten Sie darauf, dass der Boden nicht überdüngt ist, da massenwüchsige Pflanzen die Wildblumen und Kräuter sonst überwuchern und verdrängen.

Bodenbearbeitung:
Den Boden 6 bis 8 Wochen vor der Aussaat tief umgraben und unerwünschte Pflanzen, Kräuter, Steine und Wurzeln entfernen. Anschließend planieren. Der Boden muss vor der Aussaat trittfest sein.

Aussaatzeit: Frühling bis Spätsommer
Aussaatmende: 20 - 25 g/m²
Das Saatgut gleichmäßig aussäen, leicht einharken und anwalzen bzw. mit Trittbrettern festtreten, um Vogelfraß und Verwehungen auszuschließen. Zwei bis drei Wochen lang für genügende Feuchtigkeit sorgen, um das Keimen zu ermöglichen.

Düngung:
Ihre Blumenwiese sollte nicht gedüngt werden.

Rasenpflege:
Ein 1 - 2 maliger Schnitt im Jahr genügt.

Packungsgröße: 1 kg

Weitere Artikel des Herstellers:

Namhafte Hersteller

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Copyright © 2015 KAS-Stralsund